Sponsoren

Hier könnten Sie stehen!

Interesse an Werbung?

Sprechen Sie uns an!

Counter

Nächster Termin:

Freibad

Dedeleben

Saisoneröffnung (01. Juni 2014)

 

Endlich war es soweit:

Der Förderverein Freibad Dedeleben e.V. eröffnete die Badesaison 2014

am 01. Juni.

 

Axel Küstermann berichtete in seiner Rede von vielen Problemen und Sorgen der vergangenen Wochen und Monate seit der Übernahme des Freibades von der Gemeinde, insbesondere des schlechten Zustandes des Bades.

 

In zahlreichen Arbeitseinsätzen wurden die Außenanlagen, das Becken, die Stufen und die Pumpen samt Filteranlage gereinigt, repariert oder Instandgesetzt.

 

Bis eine Woche vor Eröffnung des Bades wurde noch gewerkelt.

 

Er selber hatte schon nicht mehr an eine pünktliche Eröffnung geglaubt.

 

Doch  durch den unermütlichen Einsatz der Mitglieder, der Freiwilligen Feuerwehr, den Bürgern Dedelebens und der großen Einsatzbereitschaft der Dorfjugend konnte die Eröffnung des Bades am 1. Juni 2014 pünktlich vollzogen werden.

 

 Er bedankete sich in seiner Rede bei den zahlreichen Spendern und den verschiedenen Firmen die tatkräftigt die Mitglieder bei vielen Arbeiten unterstützten.

 

Am Ende seiner Rede eröffnete er nun offiziel die Badesaison 2014.

 

Doch noch bevor jedoch Axel Küstermann seine Rede hielt,  sprang Benno Dunker um 10.55 Uhr als Erster in das mit 17° Wassertemperatur gefüllte Becken des Freibades.

 

Und auch der Vorstand ließ es sich nicht nehmen ins Wasser einzutauchen.

 

So konnte im Anschluß an die Eröffnungsrede   "Der Vorstand geht Baden!" ausgerufen werden.

 

Viele der weit über 200 Eröffnungsgäste folgte ihnen in die Fluten.

 

Insbesondere auch deswegen, da mit zunehmender Stunde immer mehr die Sonne zum Vorschein kam...

 

Zur Unterhaltung hatte die Jugendfeuerwehr Dedeleben einige Wasserspiele parat, der Volkschor "Liedertafel Dedeleben" trat mit einem eigens zu diesem Ereignis auf die Dedelebener "Batze" umgedichten Lied: "Pack die Badehose ein,..." auf.

 

Und auch  für den leibliche Wohl wurde gesorgt.

 

Neben Gegrilltem konnte man sich eine Gulaschsuppe aus der Feldküche schmecken lassen und dazu ein kühles Bier, eine Cola oder ein Glas Sekt.

 

"Unser Freibad soll mit Feiern und Spätbadezeiten ein beliebter Treffpunkt für alle sein...nicht nur den Bürgern aus Dedeleben, sondern auch für die Besucher aus den angrenzenden Orten"

>>>Zitat Axel Küstermann.

 

 


Der Förderverein des Freibades bedankt sich hiermit nochmals bei allen die den Weg an diesem Tag ins Bad gefunden haben und hofft auf ein oftes wiederkommen.

 

 

 

 

Die Vorbereitungen beginnen...

(Für eine größere Ansicht, bitte das Bild anklicken...)

Axel Küstermann bei seiner Eröffnungsrede...

(Für eine größere Ansicht, bitte das Bild anklicken...)

Die Jugendfeuerwehr Dedeleben unterhielt mit "Wasserspielen"...

(Für eine größere Ansicht, bitte das Bild anklicken...)

Der Volkschor "Liedertafel Dedeleben" ...

(Für eine größere Ansicht, bitte das Bild anklicken...)

 

 

"Der Vorstand geht Baden..."

 

 

weiter zum Teil 2: